Professionelle Haarverlängerung - Echt- oder Kunsthaar?

Der nachfolgende Text soll den Leser über das Thema professionelle Haarverlängerung informieren, um diesem zu zeigen worauf es ankommt, um wie die Stars und Sternchen aus TV und Kino auszusehen. Zuerst soll hierfür auf die Voraussetzungen eingegangen werden, die für eine Haarverlängerung erfüllt sein sollten, um anschließend einen Blick auf die Frage „Kunst- oder Echthaar" zu werfen.  

Welche Voraussetzungen sollten für eine Haarverlängerung erfüllt werden?  

Grundsätzlich ist hier festzuhalten, dass Haarverlängerungen oder Extensions für jede Frau und auch jeden Mann erhältlich sind. Allerdings ist natürlich erwünscht, dass die Extensions sowie die Haare so lange wie möglich gut aussehen. Relevant ist, dass die Länge des Haares, welches durch den Einsatz von Extensions im Rahmen einer professionellen Haarverlängerung verlängert werden soll, mindestens acht Zentimeter beträgt. Notwendig ist diese Länge, damit die Verbindungen zwischen dem eigenen Haar und der Verlängerung nicht sichtbar ist. Natürlich sollten die Kopfhaut und die Haare gesund sein, sodass die einzelnen Strähnen, die ein Eigengewicht von ungefähr einem Gramm haben und angebracht werden, nicht dafür sorgen, dass es zu einem Ausfall der eigenen, natürlichen Haar kommt. Handelt es sich um besonders dünnes Haar, so kann bei der professionellen Haarverlängerung auch auf leichtere Strähnen mit einem Gewicht von maximal 700 Gramm zurückgegriffen werden. Im nächsten Absatz soll nun auf die verschiedenen Methoden der Haarverlängerung eingegangen werden.

Die Methoden der Haarverlängerung im kurzen Überblick  

Wie bereits angemerkt, gibt es verschiedene Methoden zur Nutzung der Extensions und ob auf Kunst- oder Echthaar zurückgegriffen wird, um die Haare zu verlängern, ist in diesem Zusammenhang ebenso relevant. Hier kommt es stets auf die individuellen Begebenheiten der Kopfhaut an.  

Die Verwendung von Echthaar als Extension  

Der Vorteil beim Echthaar ist, dass dieses natürlicher wirkt und sich außerdem deutlich leichter pflegen lässt. Auch im Hinblick auf die Möglichkeiten des Stylings ist Echthaar von Vorteil, da sich dieses mit Lockenwicklern etc. weiter formen lässt. Es gibt verschiedene Qualitätsstufen des Echthaars. Die günstigste Möglichkeit ist das chinesische Echthaar, welches von der äußeren Haarschicht befreit und in verschiedenen Töne gefärbt wird. Das indische Echthaar wird hingegen nur gefärbt. Die teuerste Möglichkeit bei der Wahl des Echthaars, stellt allerdings europäisches Echthaar dar.  

Die Verwendung von Kunsthaar

Wie bereits angemerkt, ist Kunsthaar nicht so pflegeleicht wie Echthaar. Das macht sich natürlich auch im Preis bemerkbar, der deutlich geringer ist. Allerdings müssen Kunsthaare in der Regel öfter erneuert werden, weshalb es durchaus Sinn macht sich im Rahmen der professionellen Haarverlängerung, beispielsweise beim Coiffeur Barbara Dvorak, für die Verwendung von Echthaar zu entscheiden.  

Abschließendes Fazit

Zu empfehlen ist die Verwendung von Echthaar, da dieses pflegeleichter ist und natürlicher aussieht. Das europäische Echthaar ist gleichermaßen teuerste, weil es in Europa weniger Menschen gibt, die Ihr Haar verkaufen oder spenden. Chinesisches oder indisches Echthaar ist jedoch trotzdem zu empfehlen und dem Kunsthaar vorzuziehen.

über mich

Haut- und Haarpflege

Hallo, hier möchte ich euch ein wenig über die Haut- und Haarpflege erzählen, die mir sehr wichtig ist. Ich denke, ich habe mittlerweile eine gute und passende Routine für mich gefunden, dich ich sehr gerne weiter empfehlen möchte. Es kommt natürlich immer darauf an, was ihr für einen Haut- und Haartypen habt, aber trotzdem hoffe ich, euch ein paar gute Tipps und Tricks für die tägliche Routine mit auf den Weg geben zu können. Es ist gar nicht so schwierig, wenn man es erst einmal raus hat, glaubt mir das, ihr Lieben. Du willst auch aus natürlichen Produkten Haut- und Haarpflegemittel gewinnen? Sieh dich auf meinem Blog um, ich zeige dir, wie du das schaffen kannst.

Suche

Kategorien

Archiv

letzte Posts

20 Februar 2018
Der nachfolgende Text soll den Leser über das Thema professionelle Haarverlängerung informieren, um diesem zu zeigen worauf es ankommt, um wie die Sta